orochemie-Nachrichten



 Vogelgrippe - immer wieder ein Thema!

Seit November 2014 tauchen immer wieder pathogene Vogelgrippe-Viren in Geflügelbetrieben in Deutschland und anderen europäischen Ländern auf. Infektionen von Menschen sind bislang nicht dokumentiert. Eine Ansteckung über infizierte Lebensmittel ist laut Bundesinstitut für Risikobewertung "theoretisch denkbar, aber unwahrscheinlich".

Das Robert-Koch-Institut informiert ausführlich über die aviäre Influenza.

Sollten Menschen infiziert werden, so empfiehlt das RKI folgende Maßnahmen.

Influenza-Viren sind behüllte Viren, die mit mind. begrenzt viruziden Desinfektionsmitteln inaktiviert werden. Mehr dazu erfahren Sie unter Influenza-Viren hier.

Bild oder Video ansehen:

Kornwestheim 22.03.17 16:59
[  vorheriger Eintrag  ]