orochemie-Nachrichten



 Monatlicher Hygienetipp 05/2019

Darf Schmuck o. ä. bei der hygienischen Händedesinfektion getragen werden?

Nein. Der Grund ist, dass Schmuck zu Verletzungen führen kann und Erregern Verstecke bietet, die man mit dem Händedesinfektionsmittel nicht erreicht. Dadurch ist keine sichere Desinfektion gewährleistet.

Tragen Sie bei der hygienischen Händedesinfektion daher
z. B. keine
- Ringe inkl. Eheringe,
- Schmuckstücke, wie z. B. Armbänder,
- Armbanduhren,
- sogenannte Freundschaftsbänder,
- Piercings,
- künstliche oder gegelte Fingernägel,
- Nagellack

Mehr Informationen:

hygienewissen.de - Schulungsmodul Händehygiene

hygienewissen.de - Schulungsmodul Gesundheitsschutz
und Hygiene gem. TRBA 250


orochemie.de - Gesetze, Empfehlungen, Verordnungen





Bild oder Video ansehen:

Kornwestheim 21.05.19 14:00
[  nächster Eintrag  ]