orochemie-Nachrichten



 Monatlicher Hygienetipp 02|2020

Wozu dient die Zwei-Bezugs-Methode?

Die Zwei-Bezugs-Methode ist ein Verfahren zur Flächendesinfektion. Dabei wird die Desinfektionslösung mit einem Bezug auf eine Fußbodenfläche von ca. 20 - 25 m² ausgebracht und der Bezug danach in einen Behälter für gebrauchte Bezüge entsorgt.
Die überschüssige Flüssigkeit auf der benetzten Fläche wird mit einem neuen Bezug wiederaufgenommen. So werden pro Raum 2 Bezüge verwendet, die Desinfektionslösung bleibt sauber und eine Keimverschleppung von einem Raum zum anderen wird unterbunden.

Weitere Informationen:
hygienewissen.de
orochemie Anwendungsvideo

Bild oder Video ansehen:

Kornwestheim 04.02.20 06:57
[  vorheriger Eintrag  ]   [  nächster Eintrag  ]