orochemie-Nachrichten



 Monatlicher Hygienetipp 08|2022

Mikrofasertücher richtig waschen – aber wie?

- Mikrofasertücher sortenrein waschen, da sie die Flusen aus den anderen zu waschenden Materialien, wie z. B. Baumwolltücher, anziehen und festhalten (Pilling-Effekt).
- Mikrofasertücher getrennt nach Farben waschen, da diese leicht abfärben.
- Mikrofasertücher bei 40 bis 60 °C waschen. Zu hohe Temperaturen vermindert die Lebensdauer.
- Keinen Weichspüler verwenden, da dieser die dünnen Fasern verklebt und dadurch die Saugfähigkeit mindert.


Bild oder Video ansehen:

Kornwestheim 09.08.22 17:10
[  nächster Eintrag  ]