orochemie-Nachrichten



 Monatlicher Hygienetipp 11/2018

Kennen Sie das „Vier-Farben-System“ der Reinigung?

Um Kreuzkontaminationen und Keimverschleppungen zu vermeiden, wird die Unterhaltsreinigung von Oberflächen mit Hilfe eines Farbsystems durchgeführt. Die Farben der Reinigungsutensilien (Tücher, Eimer etc.) zeigen an, in welchen Bereichen diese jeweils einzusetzen sind.

Blau: Übrige Ausstattungs- und Einrichtungsgegenstände wie Schreibtische, Stühle, Schränke, Regale, Heizkörper, Türen etc.

Gelb: Restlicher Sanitärbereich wie Waschbecken, Armaturen, Ablagen, Fliesenwände, Badewannen und Duschkabinen etc.

Rot: Toiletten, Urinale, Bidets – innen – und die Fliesen im umgebenden Bereich.

Grün: Besondere Bereiche, wie z. B. patientennahe Oberflächen, Operationssäle oder Einsatz im Küchenbereich.

Bei der Erstellung Ihrer Reinigungspläne können Sie die entsprechende Farbe des Mikrofasertuchs in www.hygienesystem.de auswählen.





Bild oder Video ansehen:

Kornwestheim 22.11.18 16:37
[  vorheriger Eintrag  ]   [  nächster Eintrag  ]