orochemie-Nachrichten



 Monatlicher Hygienetipp 01|2021

Was ist bei der alkoholischen Schnelldesinfektion zu beachten?

Alkoholhaltige Desinfektionsmittel sollten keinesfalls in der Nähe von Zündquellen, wie z. B. brennende Kerzen oder eingeschaltete elektrische Geräte, eingesetzt werden. Weiterhin sollten alkoholische Desinfektionsmittel nur für kleine Flächen verwendet werden. Hierzu eignen sie sich besonders gut. Bei großflächiger Anwendung besteht dagegen Zündgefahr.

Weitere Informationen:
hygienewissen.de

Bild oder Video ansehen:

Kornwestheim 11.01.21 08:51
[  vorheriger Eintrag  ]   [  nächster Eintrag  ]